Versuche Geschriebenes und Malerei zu verbinden. Was geschieht wenn man wieder und wieder denselben Satz, dasselbe Wort wiederholt. Wird es deutlicher, verschwindet die Bedeutung, wird es im gemalten deutlicher. Verwandelt, wandelt sich die Bedeutung.

 

Weiß auf weiß, nur als Relieff gemalt. Malerei als Annäherung zum gesagten. Geht das. 

 

Dann wieder unter der Malerei Text, nicht mehr zu erahnen in seiner ursprünglichen Bedeutung. Übermalt mit einer "Kunst" Schrift, einer archaisch anmutenden Schrift.

 

Auseinandersetzung mit zwei Ausdrucksformen.